Die neue Chemienormpumpe RCNKu+ von RHEINHÜTTE Pumpen

Bewährte Konstruktionsqualität mit dem Plus an Innovation

Ein neues Design und in einem modernen
Dunkelblau lackiert: die RCNKu+

Getreu dem Voltair Zitat „Das Bessere ist der Feind des Guten“ bringt RHEINHÜTTE Pumpen eine konstruktiv zeitgemäße Baureihe mit hohem Kundenmehrwert auf den Markt. Bewährte Konstruktionen des derzeitigen Produktportfolios wurden hinterfragt, neueste technische Möglichkeiten ausgelotet und alles zusammen mit hohem technischem Know-how in der neuen Kunststoffpumpe RCNKu+ umgesetzt.

Während der intensiven Entwicklungsphase wurden neue Produktionsmethoden und Werkstoffe ausgewählt sowie mit Hilfe modernster Simulationen die bestmöglichsten Hydrauliken entwickelt. Das Ergebnis ist ein leistungsstarkes Produkt mit vielen Neuerungen, welche ein Plus an Servicefreundlichkeit, Langlebigkeit und Wirtschaftlichkeit bieten.

Ein besonderes Highlight der Baureihe ist die von RHEINHÜTTE Pumpen vollständig neu entwickelte Gleitringdichtung RHETA. Durch eine innovative Werkstoffwahl ist die Dichtung komplett metallfrei und somit absolut korrosionsbeständig. Neu ist auch, dass im Standard der einfachwirkenden Gleitringdichtung die Möglichkeit einer Servicespülung gegeben ist. Die Gleitringdichtung kann so im eingebauten Zustand gespült werden. Dies ist im Betrieb und im Stillstand möglich, so dass bedarfsorientiert gereinigt werden kann. Auch die Servicefreundlichkeit stand bei der Entwicklung im Vordergrund. Die Montage ist aufgrund der innovativen Konstruktion sehr einfach und kann intuitiv erlernt werden. Die wertigen Einzelteile sind so konstruiert, dass sie nicht falsch eingesetzt werden können. Durch das ausgeklügelte Teilekonzept ist auch ein Umbau von einfach auf doppeltwirkende Gleitringdichtung schnell und einfach möglich. Es werden lediglich die Teile für die zweite Dichtungseinheit benötigt.

Die RCNKu+ ist eine hochwertige und langlebige Standardbaureihe mit ruhigem Lauf. Der stabile Lagerträger verfügt bereits im Standard durchgehend über nachschmierbare Wälzlager und die Lager sind mit großen Tragzahlen ausgelegt. Ein hochfester Wellenwerkstoff sorgt für geringe Schwingungen und eine sehr hohe, übertragbare Wellenleistung. Zur verlängerten Standzeit des Produktes tragen auch die dickwandigen Kunststoffbauteile der Hydraulik bei.

Die neue Baureihe ist zudem in wirtschaftlicher Sicht sehr wirkungsvoll. Neben hohen Wirkungsgraden wurde bei der Entwicklung stark auf die Standardisierung von Teilen geachtet. Das Ergebnis ist eine erstaunlich kompakte Ersatzteilbevorratung, gerade in Bezug auf die neue Gleitringdichtung. Hier kommen größenübergreifend gleiche Dichtungseinheiten zum Einsatz. Ein enormer Vorteil in der Lagerhaltung für Kunden, welche verschiedene Baugrößen im Einsatz haben. In Bezug auf Schäden durch Bedienungsfehler, können mit dieser Baureihe Kosten für Reparaturen stark reduziert werden. Zum einen ist das Laufrad drehrichtungsunabhängig montiert und zum anderen wurden Opferteile eingebaut, die größere Schäden an den wesentlichen Pumpenteilen verhindern.

Eine innovative Werkstoffauswahl und
eine leistungsstarke Hydraulik zeichnen die
neue RCNKu+ aus.

Auch optisch wurde die neue Baureihe weiterentwickelt. Der Lagerträger hat ein neues Design und die komplette Pumpe ist in einem modernen Dunkelblau lackiert.

Die neue Pumpe ist einsetzbar in vielen industriellen und chemischen Anwendungen mit abrasiven und korrosiven Medien. Ihr Anwendungsspektrum reicht von chemisch verunreinigten Wasser- und Abwasseranwendungen bis hin zu anspruchsvollen Prozessen, wie z. B. Chloralkalielektrolyse, der Produktion von Titandioxid, Rauchgasreinigung
in Müllverbrennungsanlagen sowie Stahl- und Edelstahlbeizen.